Mietpoolverwaltung

Mietpoolverwaltung

Der Mietpool kann das Mietausfallrisiko minimieren. Er wirkt wie eine Solidargemeinschaft: Auf einem Mietpoolkonto werden sämtliche Mieteinnahmen einer Eigentümergemeinschaft verbucht und anteilig an die einzelnen Eigentümer ausgezahlt. Der Anteil jedes Eigentümers ergibt sich dabei aus dem Anteil der Wohn-/Nutzfläche seiner Eigentumswohnung an der des Gesamtobjektes.

Der Mietpool hat für Kapitalanleger zwei Vorteile: Mindereinnahmen verteilen sich auf alle Eigentümer zu gleichen Anteilen und stellen für keinen Eigentümer eine wirkliche Belastung dar. Von Mehreinnahmen, zum Beispiel durch Neuvermietungen zu besseren Konditionen, profitieren wiederum alle Eigentümer. So einfach.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Ihr Ansprechpartner

Antje S. Hiller

Geschäftsführende Gesellschafterin
030 - 88 70 86 111
hiller@tolle-hausverwaltung.de

Tolle Hausverwaltung GmbH

Kurfürstendamm 42
10719 Berlin
Google Maps öffnen
Apple Maps öffnen

Made with in Berlin

Wir nutzen Cookies

Detaillierte Informationen dazu und wie Sie Ihre Zustimmung zurückziehen finden Sie in der Datenschutzerklärung der Seite.

Eigene Einstellungen

  • Technisch notwendig

    Technisch notwendige Cookies
  • Google Analytics

    Analyse / Anzeigen / Ads